Beschreibung

Maßstabsgerechte Skizze einer 8 qm Pfannenkreisanlage im Querschnitt

8 Pfannen im Kreis angeordnet. Pfannendurchmesser ca. 1300 mm (entspricht 1 qm Saugfläche). Pfannenhöhe ca. 600 mm.

Es ist sinnvoll, den Abwurftrichter unterirdisch zu bauen. Es ergeben sich zwei wichtige Vorteile:
Erstens, gute Lärmdämmung für die Fraktionierung und keine Staubimissionen in der Halle und
zweitens, gute Übersicht und Montagefreundlichkeit für die restliche Anlage.
Die Brenner im Windkasten dienen dazu, die Anlage auf die jeweilige Betriebstemperatur zu bringen. Im Zentrum befindet sich die Grobstaubabscheidung.
Roste und Windkastenböden sind als schnell auswechselbare Schiebeeinheiten konstruiert.
Rostbelag und Sintermischung werden von außen über ein Förderband ins Zentrum der
Anlage transportiert. Von dort aus geht es mit einem weiteren Förderband zur Pfanne.